Susann Jäpel

Mein Name ist Susann Jäpel, wurde 1979 geboren und lebe mit Mann, Hund und Familie im schönen Meissen bei Dresden.

Die Malerei begleitet mich bereits seit meiner Jugend. Durch Studium und Beruf hatte ich sie aber leider für einige Jahre aus den Augen verloren. Bis der Alltag mit allen Pflichten und meine Arbeit im sozialen Bereich wieder einen Ausgleich erforderte.

Und so ging ich in eine Ateliergruppe einer Grafikerin und Künstlerin hier in der Region. Dort und im Selbststudium lernte ich die Grundlagen der Malerei und fand langsam zu meinen Farben, meinem Thema und meiner Technik.

 

Ich liebe farbenfrohe Bilder, denn Farben schenken uns so viel Freude im Alltag. Meine Bilder sollen daran erinnern, was uns Glück und Freude schenkt. Denn das sind nie kommerzielle Dinge. Auch möchte ich mit meiner Malerei das Bewusstsein für den Moment fördern, sich bewusst Zeit gönnen oder andere Dinge, die uns glücklich machen. Viel zu oft vergessen wir das leider.